Schlagwort-Archive: Türkei

Kultur Merkel fordert von Moskau verlagerte deutsche Kunstwerke zurück

Merkel und Putin wenden Eklat um Beutekunst ab

Eine Interessante Nachricht mit Gegenüberstellung:

1. Beutekunst-Streit zwischen Berlin und Moskau: In der Problemzone

http://www.spiegel.de/politik/ausland/streit-ueber-beutekunst-ueberschattet-merkel-besuch-in-russland-a-907222.html

2. Merkel fordert von Moskau verlagerte deutsche Kunstwerke zurück

„Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Russlands Präsident Wladimir Putin aufgefordert, die während des Zweiten Weltkrieges in die damalige Sowjetunion verlagerten deutschen Kunstwerke zurückzugeben.“

„Was macht es einem ganz normalen Bürger aus, wo die Kulturgüter zu sehen sind – in Berlin, St. Petersburg, Moskau oder in der Türkei. Dann werden die Türken die Rückgabe der in von (Heinrich) Schliemann in Troja gemachten Funde möglicherweise nicht mehr zurückfordern. Dann werden die Deutschen die Rückgabe ihrer verlagerten Kulturgüter nicht anstreben. Dann werden wir auch niemanden auffordern, russische Kunstschätze zurückzugeben.“ Putin sagte ferner, dass es in Europa der Bronzezeit keine Grenzen und keine Visa gab.

http://de.ria.ru/culture/20130621/266349176.html

3. Beutekunststreit: Merkel lässt Termin mit Putin platzen

http://www.aktuell.ru/russland/kultur/beutekunststreit_merkel_laesst_termin_mit_putin_platzen_820.html

„Das Thema Beutekunst wollte wohl auch Merkel in ihrem Grußwort ansprechen. Laut Regierungssprecher Steffen Seibert hatte die russische Seite die Redebeiträge gestrichen. Als Konsequenz sagte Merkel die Zeremonie ganz ab“

Türkei EU Bashing beginnt – 22. September 2013 sind Bundestagswahlen

Wahl zum 18. Deutschen Bundestag

Es sind wieder Wahlen fällig.

Nun die heutigen Medien:

1. Darf ein Land wie die Türkei in die EU?

http://www.bild.de/geld/wirtschaft/tuerkei-unruhen/darf-so-ein-land-in-die-eu-beitrittsverhandlungen-30886394.bild.html

http://www.migazin.de/2013/06/14/das-erdogan-bashing-leitmedien/

2. Krach zwischen Berlin und Ankara

http://www.welt.de/politik/ausland/article117358699/Tuerkischer-Minister-droht-Merkel-mit-Konsequenzen.html

3. Wahl zum 18. Deutschen Bundestag

http://www.bundeswahlleiter.de/de/bundestagswahlen/BTW_BUND_13/

Hierzu braucht man keine Kommentare mehr abgeben. Es ist nicht mehr sinnvoll darüber zu diskutieren.

http://www.bundeswahlleiter.de/de/bundestagswahlen/BTW_BUND_13/

Gezi Park Demos

Diese Nachricht könnte ggf. eine Wahrheit verbergen:

„In der vergangenen Woche hatte der Chef der türkischen Garanti Bank, Ergun Özen, gesagt, er unterstütze die Protestbewegung. Eine „Zins-Lobby“ wolle mit Spekulationen an der Börse Kasse machen und eine starke Türkei verhindern, sagte Erdogan nun.“

http://www.morgenweb.de/nachrichten/politik/erdogan-droht-demonstranten-1.1070545

Ist Goldman Sachs die Zins-Lobby ?

Goldman Sachs erwartet in der Türkei eine Zinserhöhung.

http://www.4-traders.com/GOLDMAN-SACHS-GROUP-INC-12831/news/Goldman-Sachs-Group-Inc-Goldman-Sachs-Sees-Weaker-Turkish-Lira-Rate-Vs-Dollar-17037212/